Hallo,

zunächst noch ein gutes und ereignisreiches Jahr 2018!!!

Nachdem das Jahr 2017 mit der Geburt des 4. Enkelkindes und einer sehr hartnäckigen Grippe zu Ende ging, beginnt das neue Jahr mit einem Abschied von meiner jetzigen Arbeitsstelle und dem Beginn einer neuen Aufgabe beim gleichen Arbeitgeber, jedoch in einer ganz anderen Struktur und auch mit einer anderen Leitung. Nachdem ich in der vergangenen Zeit unzufrieden war, freue ich mich auf die neue Aufgabe und bin sehr gespannt, auch was diese neue Arbeit für meine bildhauerische „Energie“ bedeutet.

Auf alle Fälle bedeutet es, dass ich mich auf einen anderen Rhythmus und andere Arbeitszeiten einstellen muss: sehr wahrscheinlich sehr viel regelmäßiger als zur Zeit, aber regelmäßig an den Nachmittagen und in den Abend hinein.

Dies bedeutet, dass ich auch meinen regelmäßigen Kurs vom Dienstag Abend auf den Donnerstag Vormittag verlegen muss.

Außerdem muss ich etwas vorsichtig mit der Planung meiner Wochenenden sein: zwei Termine stehen aber fest.

Wochenenden:

17./18. Februar

17./18. März

 

Regelmäßiger Kurs:

ab Donnerstag, 22. Februar,

5 mal bis zum 22. März

von 9 Uhr 30 bis 12 Uhr 30

 

Die Kurse sind bereits auf der Internetseite der Phantasiewerkstatt, Arnsberg zu finden, das heißt natürlich auch, dass es möglich ist, sich anzumelden.

https://kulturaufkurs.de/phantasiewerkstatt/workshops/kinderkurse/bereich/kategorien/kategorie/Plastisches+Gestalten+Holz-Beton-Ton-Pappmach/kat/10/vaterid/7/

Einen guten Start in das neue Jahr, heute schien die Sonne und das Licht gab so einen ersten Eindruck davon, dass die dunkelsten Tage dieses Winters vorüber sind und wir uns auf längere Tage und mehr Licht freuen dürfen!

Liebe Grüße, Ihr/Euer Sebastian Betz